Allgemeine Geschäftsbedingungen

  • Start
  • /
  • Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Präambel

Frank Schatz stellt über sein Internetportal unter https://agileonline.de digitale Kurse in Form von Videos und Begleittexten (im Folgenden: Dateien und Inhalte) zur Verfügung. Diese sind zum Teil öffentlich, also unentgeltlich nutzbar oder können kostenpflichtig erworben werden. Die folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln das Rechtsverhältnis zwischen dem Kunden und Frank Schatz.

2. Vertragsschluss

2.1 Nach vollständiger Zahlung wird dem Käufer das Recht gewährt, das Produkt gemäß den Bestimmungen dieser AGB zu verwenden.

2.2 Zwischen dem Kunden und Frank Schatz kommt ein rechtsgültiger Vertrag zustande, wenn der Kunde Dateien und Inhalte anfordert, die ihm Frank Schatz zur Verfügung stellt. Dies kommt zustande, indem er auf den Button „Jetzt Kaufen“ klickt. Die Lieferung angeforderter Dateien und Inhalte in der vorgenannten Art und Weise erfolgt in der Regel sofort nach abgeschlossener Bestellung.

2.3 Dass die technischen und tatsächlichen Voraussetzungen für den Empfang der Dateien und Inhalte gegeben sind, hat der Kunde sicherzustellen. Ebenso ist es Sache des Kunden, geeignete Software bereitzuhalten, die ein ordnungsgemäßes Öffnen, Bearbeiten und Ausdrucken der Dateien und Inhalte ermöglicht.

2.4 Sind die Voraussetzungen aus 2.2 nicht erfüllt, ist dies ohne Einfluss auf das Zustandekommen des Vertrages zwischen dem Kunden und Frank Schatz.

2.5 Bei technischen Problemen bietet die Frank Schatz in der Zeit von Montag bis Freitag von 10:00 bis 16:00 Uhr, Feiertage ausgeschlossen, einen Support an. Hierfür stellt Frank Schatz die E-Mail-Adresse support@agileonline.de zur Verfügung. Ein rechtlicher Anspruch auf Support kann daraus nicht abgeleitet werden.

2.6 Freiwillige Zusatzleistungen (Boni)

(1) Frank Schatz bietet zu den Produkten regelmäßig bestimmte Zusatzleistungen, sogenannte Boni an.
(2) Du als Teilnehmer hast nur dann Anspruch auf einen Bonus, soweit du:

1. im Bonuszeitraum gekauft hast und

2. der Bonus (bei Begrenzung) noch verfügbar ist.

(3) Frank Schatz behält sich vor, Inhalte der Boni jederzeit zu ändern.
(4) Da wir immer wieder neue Boni anbieten, hast du keinen Anspruch auf einen bestimmten Bonus und auch keinen Anspruch darauf, den Bonus zu einer bestimmten Zeit zu erhalten.
(5) Boni sind immer freiwillige Zusatzleistungen und nicht Bestandteil des Hauptprogrammes.
(6) Als früherer bzw. späterer Käufer unserer Programme außerhalb der Bonuszeit, hast du keinen Anspruch im Nachhinein, noch einen Bonus zu erhalten.

3. Widerrufsrecht für Verbraucher

3.1  Als Verbraucher steht dir nach Maßgabe der im Anhang aufgeführten Belehrung ein Widerrufsrecht zu.

3.2 Die Widerrufsfrist beginnt mit dem Vertragsabschluss. Der Vertrag ist in dem Moment abgeschlossen, in dem du die Bestätigungs-E-Mail des Kaufs erhältst.

3.3 Bei digitalen Inhalten / Produkten gibt es hinsichtlich des Widerrufsrechts folgende Besonderheiten:

a) Wenn du ein digitales Produkt kaufst und du direkt nach Zahlung den gesamten Inhalt zur Verfügung gestellt bekommst, verzichtest du auf das dir zustehende Widerspruchsrecht.
b) Darauf weisen wir direkt VOR Abschluss der Bestellung mit folgendem Passus hin: „Hiermit verzichte ich auf das mir zustehendes Widerrufsrecht von 14 Tagen, damit ich direkt vollständig auf die digitalen Inhalte zugreifen kann.“.

3.4 Wird der Kauf innerhalb von 14 Tagen widerrufen und das Angebot hat in dieser Zeit bereits begonnen, hast du nur Anspruch auf eine anteilige Erstattung der Kosten. Bereits geleistete Dienste werden dann von der Rückerstattung anteilig abgezogen.

4. Zahlungsbedingungen

4.1 Die Preise ergeben sich aus der jeweiligen Produktseite und / oder dem jeweiligen Bestellformular.

4.2 Alle Preisangaben sind inklusive der jeweils in Deutschland gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer. Für Bestellungen aus anderen Ländern kann der Preis wegen anderer Mehrwertsteuersätze abweichen.

4.3 Der Kunde ist nicht berechtigt, Zahlungen zurückzuhalten, sofern ihm nicht ein gesetzliches Zurückbehaltungsrecht zusteht.

4.4 Frank Schatz bedient sich Drittunternehmen, um Zahlungsvorgänge abzuwickeln. Dies geschieht bei https://sendowl.com sowie https://stripe.com. Hier gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen der beauftragten Unternehmen.

5. Partnerangebote, Links

5.1 Gegebenenfalls stellt Frank Schatz dem Kunden Links auf Drittseiten und / oder Partnerangebote zur Verfügung. Für die entsprechenden Inhalte, deren Rechtmäßigkeit und Richtigkeit ist Frank Schatz nicht verantwortlich. Vorsorglich distanziert sich Frank Schatz von den dort angebotenen Inhalten. Im Übrigen gelten die jeweiligen Geschäftsbedingungen der Betreiber der verlinkten Drittseiten / Partnerangebote.

6. Copyright

6.1 Alle Urheber-, Nutzungs- und sonstigen Schutzrechte an den Dateien und Inhalten verbleiben bei Frank Schatz. Der Nutzer ist nicht berechtigt, die Dateien und Inhalte, im Internet oder auf sonstige Weise Dritten, entgeltlich oder unentgeltlich, zur Verfügung zu stellen. Sie dürfen ausschließlich zu eigenen Zwecken genutzt werden. Die gewerbliche Vervielfältigung und der Weiterverkauf der Dateien und Inhalte sind ausgeschlossen.

6.2 Branding, Copyright- und Urheberhinweise von Frank Schatz dürfen aus den Dateien und Inhalten nicht entfernt werden.

7. Gewährleistung, Haftung

7.1 Bei der Pflege und Erstellung der Dateien und Inhalte, wendet Frank Schatz größte Sorgfalt an. Frank Schatz übernimmt keine Gewähr dafür, dass die Dateien und Inhalte für die konkreten Bedürfnisse des Kunden passen und richtig sind. Der Kunde wählt die Dateien und Inhalte eigenverantwortlich aus und verwendet diese eigenverantwortlich. Die Haftung von Frank Schatz für die fehlerhafte Verwendung der Dateien und Inhalte ist ausgeschlossen.

7.2 Die Dateien und Inhalte ersetzen keine fachkundige Beratung. Sie dienen lediglich als Anhaltspunkt und Orientierung. Der Kunde wird deshalb erforderlichenfalls anwaltlichen Rat einholen, bevor er die Dateien und Inhalte verwendet. Unterlässt der Kunde dies und entsteht aufgrund dessen ein Schaden, ist die Haftung Frank Schatz hierfür ausgeschlossen.

7.3 Die Haftung von Frank Schatz im Übrigen ist auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt. Davon ausgenommen ist die Haftung für Schäden an Körper, Leben und Gesundheit, für die die gesetzlichen Haftungsregeln uneingeschränkt gelten.

7.4 Im Übrigen gelten die gesetzlichen Gewährleistungsvorschriften.

8. Nutzungsrecht an den digitalen Inhalten oder den Unterlagen

8.1 Audio-/ Video- und PDF-Dateien und sonstige Unterlagen dürfen von dir als Kunde und nur für die eigene Nutzung abgerufen (Download) und ausgedruckt werden. Nur in diesem Rahmen sind der Download und der Ausdruck von Dateien gestattet. Insoweit darfst du als Kunde den Ausdruck auch mit technischer Unterstützung Dritter (z.B. einem Copyshop) vornehmen lassen. Im Übrigen bleiben alle Nutzungsrechte an den Dateien und Unterlagen uns vorbehalten. Das bedeutet, dass die Muster und Unterlagen und auch das vermittelte Wissen Dritten nicht zugänglich gemacht werden darf, weder kostenlos noch kostenpflichtig. Auch sind die Unterlagen nicht für den Beratungseinsatz bestimmt.

8.2 Daher bedarf insbesondere die Anfertigung von Kopien von Dateien oder Ausdrucken für Dritte, die Weitergabe oder Weitersendung von Dateien und Unterlagen an Dritte oder die sonstige Verwertung für andere als eigene Studienzwecke, ob entgeltlich oder unentgeltlich, während und auch nach Beendigung der ausdrücklichen vorherigen schriftlichen Zustimmung durch uns.

8.3 Die auf den Unterlagen aufgeführten Marken und Logos genießen Schutz nach dem Markengesetz und Urhebergesetz. Du bist als Kunde verpflichtet, die dir zugänglichen Unterlagen und Dateien nur in dem hier ausdrücklich gestatteten oder Kraft zwingender gesetzlicher Regelung auch ohne die Zustimmung durch uns erlaubten Rahmen zu nutzen und unbefugte Nutzungen durch Dritte nicht zu fördern. Dies gilt auch nach Beendigung, Widerruf oder Kündigung der Teilnahme.

8.4 Nutzungsformen, die aufgrund zwingender gesetzlicher Bestimmungen erlaubt sind, bleiben von diesem Zustimmungsvorbehalt selbstverständlich ausgenommen.

9. Lizenzübertragung

Lizenzen sind nicht übertragbar. Das Verkaufen, Verteilen, Ausleihen, Leasing, Mieten, Spenden, Teilen oder Verschenken der Lizenz an eine andere Person oder Organisation ist strengstens untersagt sowie das Anfertigen von Kopien (sofern hierin nicht gestattet). Sicherungskopien der Schriftsoftware sind nur zu exklusiven Archivierungszwecken gestattet, sofern der Lizenzinhaber die ausschließliche Pflege und Kontrolle über diese Kopien behält.

10. Datenschutz

10.1 Hinweise zum Datenschutz finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
https://agileonline.de/datenschutzerklaerung/

11. Web-Meeting Teilnahme

Die Nutzer der Webseiten von Frank Schatz und der zugehörigen Domains können die dort angebotenen Foren unter den nachfolgenden Bedingungen nutzen:

11.1 Jede Form von Schmähkritik, Beleidigung, Verleumdung oder anderer rechtswidriger Aktivitäten kann zum sofortigen Ausschluss aus dem Forum führen. Bei mehrfachem Verstoß kann die Vertragsbeziehung aus wichtigem Grund sofort seitens agileonline.de gekündigt werden. Dazu zählen auch die Vertragsbeziehungen aus dem Affiliate-Programm.

11.2 Die Nutzung der Foren zu Vertriebsaktivitäten, die nicht im Interesse von agileonline.de stehen, ist ebenfalls untersagt. Mehrfache Verstöße berechtigen agileonline.de zur Kündigung.

12. Testimonials

12.1 Wie bei jedem unternehmensbezogenen Programm können Ihre persönlichen Ergebnisse von diesen Kundenreferenzen abweichen. Ihre Ergebnisse basieren auf vielen Variablen, wie beispielsweise Ihrem Leistungsniveau, Geschäftssinn, persönlichen Qualitäten, Wissen, Fähigkeiten und einer Vielzahl anderer Faktoren. Da diese Faktoren für jeden Einzelnen unterschiedlich sind, kann Frank Schatz weder Ihren Erfolg, Ihre Ergebnisse oder Ihr Einkommensniveau garantieren, noch ist Frank Schatz für Ihren Erfolg oder Misserfolg verantwortlich. Wir glauben, dass wir Ihnen eine großartige Plattform zur Verfügung stellen, um Ihre gewünschten Ergebnisse zu erziele.

13. Schlussbestimmungen

13.1 Ist oder wird eine Bestimmung in diesen allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam, bleiben die übrigen Bestimmungen davon unberührt.

13.2 Es gilt deutsches Recht.

13.3 Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Köln.

>